FB
Willkommen auf Trauringschmiede.de! Kostenfrei 0800 533 00 33 Newsletter Merkzettel

Titanfactory

Trauringe und Schmuck aus Titan

 

Titanfactory LogoPuristisches Design aus neuen Materialien oder in edlem Materialmix – so präsentiert sich der Schmuck von Titanfactory. Das Unternehmen aus dem Baden-Württembergischen Waldstetten an der Grenze zur Schwäbischen Alb setzt auf eine reduzierte, klare Formensprache. Gleichzeitig steht das dynamische Unternehmen für den Anspruch, Trauringe von hoher Wertbeständigkeit zu produzieren.

Firmenphilosophie
Ausdrucksstark, individuell und von zeitloser Schönheit: Ringe von Titanfactory zeugen von einer modernen Firmenphilosophie. Der Fokus des Unternehmens lag zunächst auf Titan. Warum? Gering im Gewicht und sehr formbeständig, wird das Edelmetall im Schiffsbau, bei hochwertigen Outdoor-Artikeln wie Golfschlägern sowie in der Raumfahrt verwendet. Die Eigenschaften des Rohstoffs Titan sieht die Schmuckfirma auch in ihren Trauringen zum Ausdruck gebracht. Trauringe von Titanfactory stehen für puristisches Design, das den Moment überdauert, für hohe Wertigkeit sowie Authentizität entsprechend den verwendeten Rohstoffen. Neben Titan kommen Gold, Weißgold, Platin und Palladium sowie Silber in kontrastreich faszinierenden Schmuckstücken zum Einsatz. Kontinuierlich erweitert die Schmuckmanufaktur darüber hinaus ihre Produktpalette: Auch aus Carbon und sogar Eisen entstehen Trauringe, die dank ihrer individuellen Note einen einzigartigen Charakter besitzen und von ausgefallener Schönheit sind.

Erfolg dank Innovation
2004 wurde Titanfactory von Dieter Knödler gegründet. Allmählich bauten Knödler und sein Nachfolger Andreas Diez ein Trendunternehmen auf, das aufgrund einer ständigen Perfektionierung der technischen Produktion auf hochkomplexe Anfertigungen setzt. Auch international ist Schmuck von Titanfactory sehr gefragt: Ein Zeichen dafür ist der Flagstore in Las Vegas. Warum? Der Werkstoff Titan ist sehr schwierig zu bearbeiten. Gerade die in der Schmuckindustrie notwendigen Geräte für Feinarbeiten zerschleißen sehr schnell beim Bearbeiten des zähen Rohmaterials. Im Unterschied zu herkömmlichen Feinmetallen muss bei der Herstellung von Titanringen mit viel aufwändigeren Schmier- und Kühlsystemen gearbeitet werden. Außerdem finden alle Prozessabläufe unter Vakuumbedingungen statt, damit das gewünschte perfekte Resultat entsteht. Gleichzeitig liegen die Vorteile von Titan auf der Hand: Es ist sehr hart und daher formstabil, korrosionsfrei und absolut antiallergisch. Salzwasser oder Schweiß machen Trauringen aus Titan nichts aus – auch nach Jahren sind sie faszinierend schön wie am ersten Tag.
 
 

Trauringe von TitanfactoryModernes Design bestechend vielfältig
Trauringe von Titanfactory sind immer ein Hingucker – nicht nur wegen des Titans. Ihr klares modernes Design ist von betörender Eleganz, egal ob man ein flaches, bombiertes, konkaves oder ovales Profil wählt. Neben Ringen mit expressiver, gehämmerter Struktur werden sogenannte Blätterbooklets angeboten, glatt polierte Oberflächen mit gefassten Brillanten oder Trauringe mit dynamischer Außengravur, Schlangenlinien, Kreisen und Kringeln – Meisterwerke traditioneller Handwerkskunst in modernem Outfit! Auch etwas Besonderes sind drehbare Ringe, etwa in Verbindung mit eingelegtem Rotgold. Immer am Puls der Zeit bietet Titanfactory außerdem Ringe mit Keramikeinlage. Die unangefochtenen Trendsetter sind Schwarz-Weiß-Kombinationen aus Titan und Carbon, einem weiteren neuen Hightech-Material, das die Welt der Ringe erobert hat.


Made in Germany, stylisch und ein Leben lang vollendet schön – Ringe von Titanfactory spielen in der ersten Liga mit!

 

 

>>Mehr Titanringe finden Sie in unserem Trauringshop <<