FB
Kostenfrei 0800 533 00 33
Menü
Willkommen auf Trauringschmiede.de! Kostenfrei 0800 533 00 33 Newsletter Merkzettel

Sintern

Eine feste Verbindung

Unter Sintern versteht man das zusammenbringen verschiedener Legierungen unter Druck und Hitze in einer Schutzgasatmosphäre. Dabei wird knapp unterhalb des Schmelzpunktes der Ausgangsmaterialien ein erhöhter mechanischer Druck auf die Materialien ausgeübt und diese miteinander "verschweißt". Man spricht in diesem Zusammenhang auch von sogenannten Diffusionsschweißen.

Wichtig ist bei diesem Vorgang die exakte Einhaltung der vorgegebenen Parameter, da die Ausgangswerkstücke sich ansonsten sehr schnell deformieren können. Deshalb sind päzise Kontroll- und Steuermechanismen notwendig um ein einwandfreies Ergebniss zu erhalten.

Die dadurch eingegangene Verbindung der Teile ist wesentlich gleichmäßiger und nachhaltiger, als dies beim Lötverfahren der Fall wäre. Zudem ist der Nachbearbeitungsaufwand der Trauringe deutlich geringer.