FB
Kostenfrei 0800 533 00 33
Menü
Willkommen auf Trauringschmiede.de! Kostenfrei 0800 533 00 33 Newsletter Merkzettel

Diamantierung

Denn glitzern soll es

Die Diamantierung ist eine sehr klassische Gestaltungsmöglichkeit bei Trauringen. Dabei werden mit einer Diamantfräse facettenreiche Motive in die Ringoberfläche eingebracht. Diamantierungen werden oft bei klassischen Steinlosen Ringen eingesetzt, oder auch in Kombination mit sehr kleinen Diamanten um deren Funkeln zu unterstützen. Oft wirken Diamanten in diamantierten Motiven größer, bzw. man gewinnt den Eindruck tatsächlich mehr Diamanten vor sich zu haben.

Diamantierungen sind jedoch kein dauerhaftes Design für Eheringe, da es sich bei den spiegelnden Facetten lediglich um hochglänzende Flächen handelt, welche mit der Zeit durch Gebrauchsspuren angegriffen werden können. Der Effekt verblasst somit mit der Zeit. Eine Aufarbeitung von Diamantierungen ist zudem nicht möglich, da die Diamantfräse nicht wieder exakt dem selben Verlauf folgen würde bei einem nachträgliche Einspannen des Trauringes. Beständiger, weil auch aufzuarbeiten, sind somit ganzheitliche Oberflächen wie mattiert, oder poliert.