Wie viele Gäste kommen?

Bevor Sie eine passende Hochzeitslocation finden können, sollten Sie in Erfahrung, wie viele Gäste Sie ungefähr erwarten. Die ideale Hochzeitslocation ist weder zu groß noch zu klein, verfügt über einen Raum, in dem alle Gäste Platz finden und bietet einen möglichst freien Blick auf das Brautpaar. Ist der Raum zu groß, wirkt die Hochzeitsgesellschaft verloren. Ist er zu klein, bleibt kein Platz zum Tanzen, für den DJ und für Aufführungen.

Passt die Hochzeitslocation zum Brautpaar?

Eine Hochzeit ganz in weiß im Märchenschloss, eine ausgelassene Party mit Blick über die Stadt oder warmer Sand zwischen den Zehen beim Hochzeitsessen: Die Vorstellungen der idealen Hochzeit gehen weit auseinander. Um die richtige Hochzeitslocation finden zu können, sollten die Heiratenden zuerst ein klares Bild davon bekommen, wie sie sich den schönsten Tag ihres Lebens vorstellen. Es muss nicht immer pompös und edel sein. Wichtig ist, dass Sie eine Hochzeitslocation finden, die authentisch ist und zu einem für Sie unvergesslichen Tag beiträgt. Auch sehr außergewöhnliche Feiern sind möglich – zum Beispiel in der freien Natur an einem besonders abgelegenen Platz.

Unser Tipp: Wenn Sie eine Hochzeitslocation finden möchten, bei der Sie im Freien feiern können, ist das eine gute Idee. Denken Sie jedoch daran, eine Ausweichmöglichkeit einzuplanen, falls das Wetter nicht mitspielt.

Wie hoch ist das Budget?

Wenn Sie früh klären, wie viel Budget Ihnen zur Verfügung steht, erleichtert das die Suche nach einer Hochzeitslocation sehr. Gerade wenn das Budget eher knapp bemessen ist, sollten Sie möglichst schon vor der Besichtigung einen ungefähren Preis für die Hochzeitslocation kennen. Bei vielen Angeboten können Sie diesen bereits auf der Website oder telefonisch erfahren und die Suche auf diese Weise eingrenzen.

Welche Services werden angeboten?

Wenn Sie eine Hochzeitslocation finden, die in die engere Wahl kommt, fängt die Detailplanung an. Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, fragen Sie nach, welche Services von den Betreibern der Hochzeitslocation angeboten werden. Manchmal sind Sie an die Küche des Veranstaltungsortes gebunden und können den Caterer nicht frei wählen. Gleiches kann für den DJ oder eine Band gelten. Anderseits bieten manche Veranstalter Extras wie Chauffeurdienste und Hochzeitsfotografie an.

Zählen zu Ihren Gästen viele Kinder, können Sie sich zudem nach einer Kinderbetreuung erkundigen. Gibt es diese nicht, fragen Sie nach einem Spielplatz in der Nähe oder ausreichend Platz zum Toben. Bringen Sie auch in Erfahrung, ob es im Umfeld der Hochzeitslocation Gefahren für Kinder gibt — zum Beispiel einen versteckten Teich oder ungesicherte Baustellen. Nicht nur in einem solchen Fall, sondern grundsätzlich, sollten die Kinder nicht durchweg unbeaufsichtigt bleiben.

Fragen Sie auch nach, ob Sie die Hochzeitslocation exklusiv buchen können. Bei großen Locations mit mehreren Sälen findet möglicherweise während Ihrer Hochzeit nebenan eine Firmenfeier oder eine zweite Hochzeit statt. Sind die Wände nicht gut isoliert, könnten Sie im schlimmsten Fall auf einen eigenen DJ verzichten.

Wie sind die Referenzen der Hochzeitslocation?

Die Leistungen und der Service der Veranstalter können sich stark unterscheiden. Fragen Sie deshalb nach Referenzen und versuchen Sie, mit früheren Kunden der Hochzeitslocation in Kontakt zu treten. Wenn Sie eine Hochzeitslocation finden, die Essen anbietet, bitten Sie in jedem Fall um ein Probeessen. Ein seriöser Veranstalter wird Ihnen diesen Wunsch nicht verwehren.

Wie ist die Verkehrsanbindung bei der Hochzeitslocation?

Idealerweise werden Sie eine Hochzeitslocation finden, die von der Kirche oder dem Standesamt aus in etwa 10 bis 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist. Für eine außergewöhnliche Hochzeitslocation nehmen Gäste natürlich auch eine längere Anfahrt in Kauf. Vergessen Sie nicht die Frage nach den Parkmöglichkeiten. Vor allem bei einer großen Zahl von Gästen kann ein Mangel an Parkplätzen schnell zum Problem werden.

Wenn Sie viele Personen einladen, die von weiter weg anreisen, prüfen Sie im Vorfeld die Unterbringungsmöglichkeiten. Gibt es in der Nähe der Hochzeitslocation ein Hotel oder eine Pension? Falls nicht, ist es eine Option, die Gäste von einem Shuttle-Service zur Feier fahren zu lassen.

Unser Tipp: Liegt der Ort Ihrer Hochzeit versteckt oder ist sogar mit Navi nur schwer erreichbar, sollten Sie Ihre Gäste unterstützen, damit Sie die Hochzeitslocation finden. Möglich sind zum Beispiel eine Anfahrtsskizze auf der Einladung oder Hinweisschilder, die Sie einen Tag vorher anbringen.

Welche Einschränkungen gibt es bei der Hochzeitslocation?

Vielleicht planen Sie für Ihre Hochzeitslocation eine ausgelassene Feier bis in die frühen Morgenstunden. Aber Vorsicht: In diesem Fall sollten Sie eine Hochzeitslocation finden, deren Hausordnung dies zulässt. Es kann sein, dass Sie ab 22 Uhr die Musik leise stellen oder Fenster schließen müssen, um die Anwohner der Hochzeitslocation nicht zu stören.

Unser Tipp: Beginnen Sie in jedem Fall frühzeitig mit der Suche nach einer passenden Hochzeitslocation, um sie möglichst an Ihrem Wunschtermin buchen zu können. Nehmen Sie sich zudem ausreichend Zeit für die Organisation. Dann steht einer schönen und entspannten Hochzeit nichts mehr im Weg.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach der richtigen Hochzeitslocation!

Markus Avatar

Über den Autor: Markus Wagner
Mein Credo: Stilsicher. Romantisch. Kreativ. Gefühlvoll. - So gelingt die Traumhochzeit!

Hinterlasse einen Kommentar